Kommt und seht

HERRZLICH WILLKOMMEN

Wir sind eine kleine katholische Ordensgemeinschaft, die auf der Halbinsel südlich Hamburgs an diesem Ort der Stille und der Einkehr sich niedergelassen hat, zugehörig dem kontemplativen Teresianischen Reformorden.

Unsere neue Lebensform hier ist wie eine Antwort auf die Frage nach einem Weg der Karmel der Zukunft, wie wir die Herausforderungen der Zeichen der Zeit in Kirche und Welt und auf die religiösen und menschlichen Sehnsüchte der Menschen von heute reagieren sollen.

Unsere Gebetszeiten - Chorgebet und Inneres Beten sind offen für alle. Außerdem bieten wir den Suchenden die Möglichkeit für einen kurzen Aufenthalt in der Stille und Besinnung in dem Gästehaus und Gästewohnungen.

Wann feiern wir


zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken

Fünfmal am Tag treffen wir uns zum Chorgebet und zweimal zum Inneren Gebet in der Kiche.
Diese Gebetszeiten sind öffentlich.


An allen Tagen
7.00 UhrInneres Gebet
8.00 UhrLaudes (Morgenlob)
11.45 UhrGewissenerforschung
12.00 UhrMittagslob
17.00 UhrVesper (Abendlob)
17.30 - 18:30 UhrInneres Gebet
19.00 UhrHeilige Messe an den Wochentagen
10.00 UhrHeilige Messe am Sonntag

zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken
zum Vergrößern bitte anklicken