Kommt und seht

HERRZLICH WILLKOMMEN

Wir sind eine kleine katholische Ordensgemeinschaft, die auf der Halbinsel südlich Hamburgs an diesem Ort der Stille und der Einkehr sich niedergelassen hat, zugehörig dem kontemplativen Teresianischen Reformorden.

Unsere neue Lebensform hier ist wie eine Antwort auf die Frage nach einem Weg der Karmel der Zukunft, wie wir die Herausforderungen der Zeichen der Zeit in Kirche und Welt und auf die religiösen und menschlichen Sehnsüchte der Menschen von heute reagieren sollen.

Unsere Gebetszeiten - Chorgebet und Inneres Beten sind offen für alle. Außerdem bieten wir den Suchenden die Möglichkeit für einen kurzen Aufenthalt in der Stille und Besinnung in dem Gästehaus und Gästewohnungen.

Dienstag, 9. Juni 2015

ORDENSTAG in REINBEK

Anlässlich des Jahres der Orden haben wir uns bei den Elisabethschwestern in Reinbek am 30.05.2015  getroffen.

Herzlichen Dank für die Gastfreundschaft  der Schwestern ! Sie haben uns sehr verwöhnt beim Kuchen und Kaffee an einem festlich gedeckten Tisch.

Pater Bernhard Heidl SJ gab sehr gute Impulse aus dem Apostolischen Schreiben von Papst Franziskus mit dem Akzent "Experten der Gemeinschaft" zu sein, nicht indem wir etwas Neues praktizieren sollen, sondern indem wir mit einander versöhnt leben, weil Gott uns in Jesus Christus versöhnt hat. Wir geben ein konkretes Vorbild von Gemeinschaft für alle, die sich in Unfrieden befinden.

In diesem Jahr des geweihten Lebens sind wir aufgefordert, "die Gegenwart mit Leidenschaft zu leben in aufmerksamen Hinhören auf das, was der Geist uns heute sagt": Bei einander zu bleiben trotz aller Widerstände von Kritik, Neid, Eifersucht und Machtstreben.